ITK Marktmonitor

Breite Datenbasis - valide Aussagen

Der ITK-Marktmonitor punktet mit hoher Fallzahl

Und setzt damit auf eine belastbare Faktenanalyse!*

 

Unternehmen mit mehr als 50 Beschäftigten

Für diese Zielgruppe sind in der ama Database rund 30.500 ITK-Profildaten verfügbar. Damit ist eine extrem breite Grundgesamtheit für umfangreiche statistische Auswertungen gegeben. Für diese Gruppe weist das Statistische Bundesamt (Stand 2014) rund 69.800 Firmen aus. Der ITK-Marktmonitor deckt somit 44 Prozent aller Unternehmen dieses Marktsegmentes ab.

 

 

Unternehmen mit mehr als 250 Beschäftigte

Für diese Gruppe zählt das Statistische Bundesamt in Deutschland rund 12.900 Unternehmen. Rund 9.000 Firmen dieser Zielgruppe sind in der ama-Database in Form von Unternehmens- und ITK-Profilen enthalten. Dies entspricht einer Marktabdeckung von rund 70 Prozent. Diese extrem hohe Menge an Primärdaten ist eine solide Grundlage für Analyse und Interpretation.

 

 

 

*In Analysen und Auswertungen einbezogen werden ausschließlich Unternehmensstandorte und/oder Behörden, die mehr als 50 (je nach Produktgruppe auch 100 oder mehr) PC-Arbeitsplätze haben.

 

Der ITK-Marktmonitor stellt Fakten für folgende Produktkategorien bereit:

 

U

Security

Hersteller von Antivirus Software, Hardware Firewall, Software Firewall

i

Enterprise Content Management

Hersteller von Dokumenten Management Systemen (DMS), Content Management Systemen (CMS)

Netzwerk

Hersteller von Netzwerkspeicher-Systemen (Storage Area Network (SAN)) sowie netzgebundene Speichersysteme (Network Attached Storage (NAS)) und Hersteller von Routern / Switches

 

n

Datenbanken - Plattformen - Tools

Anbieter von Groupware-,Datenbank-, Storage- oder Dataware-House-Anwendungen

Endgeräte

Hersteller von PC-Arbeitsplätzen (Desktop-PCs), mobilen PCs (Notebooks, Netbooks) sowie Hersteller von Smartphones, Tablets

Telefonie

Festnetzprovider, Mobilnetzprovider  sowie Hersteller von PBX-Telefonanlagen

Business-Lösungen

Anbieter von Office-,ERP-,HR- oder CRM-Anwendungen

Drucker

Hersteller netzwerkfähiger Multifunktionsprinter (MFP)

Für jede Produktgruppe - direkt nutzbare Struktur- und Bewegungsdaten

Für Technologie-Anbieter, ITK-Distributoren, System- und Beratungshäuser liefert der ITK-Marktmonitor direkt nutzbare Strukturdaten der jeweiligen Zielmärkte. Für ausgewählte Produktgruppen sind auch Bewegungsdaten (Wanderungsanalysen) verfügbar.

Setzen Sie auf bezahlbare Markttransparenz. Auf den Folgeseiten erfahren Sie, welchen Nutzen Sie erwarten können. Welche Fakten der ITK-Marktmonitor im Detail aufbereitet.

Sie möchten mehr erfahren?

Ihr Ansprechpartner für Fragen rund um den ITK-Marktmonitor ist Gerhard Baumeister
Telefon: +49 (0) 2206 852840

Ihr Ansprechpartner für Angebots- und Vertragsfragen ist Axel Hegel
Telefon: +49 (0) 7254 9596-110

Für den Mail-Kontakt nutzen Sie bitte nebenstehendes Formular.

Der direkte Weg zum ITK-Marktmonitor

Rufen Sie uns an oder senden Sie uns eine E-Mail mit Ihren Kontaktdaten und Ihren Terminwunsch für einen Rückruf.

5 + 13 =